Vermittlung von Referent_innen

"Jemanden von Attac" zur Bildungsveranstaltung, zur Schulstunde oder zum Gruppentreffen einladen! Wenn Sie danach suchen, sind Sie hier genau richtig! Die Attac Referent_innen-Vermittlung ist ein Service, an den sich Attac Regionalgruppen, aber auch externe Gruppen und Interessierte wenden können.

Attac setzt neben öffentlichkeitswirksamen Aktionen auf die stete Verbreiterung differenzierter Sichtweisen auf die gegenwärtigen Prozesse der Globalisierung, um diese aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und Thesen, Argumente und Alternativen in der Öffentlichkeit zur Diskussion zu stellen. Attac weist mit seinem Bildungsangebot insbesondere auf Gerechtigkeits- und Demokratiedefizite hin, benennt Hintergründe und Akteure – und macht Mut zum selbständigen Handeln. Mit unserer Expertise wollen wir dazu beitragen, Diskussionen voranzubringen. Deshalb freuen wir uns auf Einladungen zu Ihren Bildungsveranstaltungen!

Der Referent_innen-Pool

Der Attac-Referent_innen-Pool besteht aus kritischen Expertinnen und Experten zu Fragen rund um Globalisierung, Ökologie, soziale Gerechtigkeit, Wirtschafts- und Entwicklungspolitik sowie den aktuellen Attac-Kampagnen und Schwerpunkten. Viele sind Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats oder des Koordinierungskreises von Attac, andere haben ihre Expertise im Engagement für soziale Bewegungen erworben und gelernt, Inhalte verständlich und kompetent zu vermitteln.

Veranstaltungsformen

Je nach Wunsch sind allgemeinverständliche Veranstaltungen mit Einstiegscharakter ebenso möglich wie theorieorientierte Vertiefungen. Neben dem klassischen Vortrag mit anschließender Diskussion können Sie auch Workshops oder Podiumsdiskussionen planen. Wir diskutieren auch gerne mit Schüler_innen, Politiker_innen oder Vertreter_innen der Wirtschaft. Über Einladungen zu Veranstaltungen, in denen auch kontroverse Positionen vertreten werden, freuen wir uns immer!

Kosten

Einige unserer Referent_innen halten die Veranstaltungen neben ihrem regulären Job, andere leben aber auch davon. Deshalb bitten wir um ein angemessenes Honorar, das in der Regel – Ihren Möglichkeiten und dem Kontext entsprechend – bei 200 bis 230 Euro pro Abendveranstaltung liegen sollte. Hinzu kommt die Erstattung von anfallenden Fahrt- und Übernachtungskosten. Bitte bedenken Sie das, wenn Sie die Honorierung mit den Referent_innen persönlich besprechen.

Regionalgruppen von Attac steht bei Finanzknappheit grundsätzlich der Regionalgruppentopf zur Verfügung. Im Infoblatt zum Regionalgruppentopf finden Sie alle notwendigen Informationen, um Mittel zu beantragen. Ansprechperson ist:  Andreas Van Baaijen.

Themenübersicht

Zu folgenden Themen bieten wir Inputs und Vorträge an:

  • Finanz-, Euro- und Wirtschaftskrise
  • Alternative Wirtschaftsformen (Wirtschaftsdemokratie, Solidarische Ökonomie etc.)
  • Welthandel / Nord-Süd-Beziehungen (z.B. Lateinamerika)
  • Ökologie, Klima, Gentechnik, Agrarthemen
  • Europa (Europäische Union, Osteuropa)
  • Umverteilung und soziale Rechte (Privatisierung, Wasser, Steuern, Arbeit, Grundeinkommen etc.)
  • Soziale Bewegungen (Geschichte, Situation und Perspektiven, Protestformen, Parteien und Bewegung)
  • Globalisierung, Kapitalismus und Krieg
  • Politische Theorie (Wirtschaftstheorien, Politische Ökonomie, Kapitalismuskritik etc.)
  • Konzernkritik und Konsumkritik
  • Kultur, Medien, Gesellschaft, Lobbyismus
  • Wer ist Attac? / Einführung Globalisierung
  • Methoden politischer Praxis (Pressearbeit, Aktionsplanung, Gruppenarbeit, Didaktik, Moderation, Konfliktbearbeitung etc.)
  • Die Funktion des Geldsystems (Banken, Zentralbanken, Geldschöpfung, Staatsanleihen)

Henrike Bloemen
veranstaltungen
@attac.de

Henrike Bloemen kümmert sich um Ihre Referent_innenanfrage. Um eine zügige und möglichst passgenaue Vermittlung zu gewährleisten, benötigt sie einige wichtige Infos – etwa den Namen der Veranstalter_in, Thema, Ort, Termin, Angaben zum Honorar und Fahrtkosten und eventuell Bemerkungen zur Veranstaltung. Innerhalb von sieben Tagen bekommen Sie normalerweise eine Antwort.