SiG-Werkstatt für Nr. 119

Hier erscheinen Artikel, die auszugsweise in SiG 118 übernommen wurden, Zusatzmaterialien zu den SiG-Themen und aktuelle Meldungen. Anregungen, Kommentare bitte an: sig(at)attac.de Themen: Flüchtlinge /BRICS Länder / Europa u.a.m.

14.03.2016

letzte Änderung: 3.April 2016

==== FLÜCHTLINGE ====

31.März: Appell "Züge der Hoffnung für Flüchtlinge in Griechenland"
Bitte unterschreiben und weiterleiten!

mehr Infos hier


Dying to enter Europe

ALTER SUMMIT (ein europaweiter Zusammenschluss von Gewerkschaften und Bewegungen): Stellunnahme gegen das geplante ABKOMMEN zwischen der EU und der TÜRKEI :
http://www.altersummit.eu/accueil/article/eu-turkey-agreement-call-for
(Übersetzung)

Stellungnahme vom Europäischen Gewerkschaftsbund, 8.3.
Abkommen zwischen Europa und der Türkei über den Umgang mit einer humanitären Krise gescheitert.

------------------------------

GEFLÜCHTETE in EUROPA AUFNEHMEN
– eine moralische und politische Pflicht

Ein AUFRUF in Solidarität mit den Geflüchteten.  PDF-Datei
Bitte unterzeichnen Sie hier

--------------------------------------------------------
16. März:
DEMONSTRATIONEN und Kundgebungen in über 50 Städten in SPANIEN

Gemeinsamer Aufruf
(11. März 2016)
Wir lehnen das Flüchtlingsabkommen zwischen der EU und der Türkei ab und fordern Sofortmaßnahmen zur Bewältigung der schweren humanitären Krise, mit der Europa derzeit konfrontiert ist.
Deutsche Übersetzung hier

Manifest des spanischen Bündnisses,
Bericht
über die gemeinsame Pressekonferenz, Video: Pressekonferenz
Gewerkschaft CCOO:
Flyer und Erklärung (Deutsch)

Bilder der Aktionen am 16. März , auch hier
Artikel in der JW (wird ergänzt)

-----------------------------------------------------------------------

19. März: Die Plattform für eine menschliche Asylpolitik in Österreich organisiert eine Demonstration in Wien

In der Schweiz Aktionstag "Gekommen um zu bleiben"  in 6 Städten, danach Demonstration in Zürich.

-------------------------------------------------------------------------------

Lokale Initiativen und Projekte für Flüchtlinge: Pro Asyl, Übersicht

------------------------------------------------------------------

------------------------------------

Rechtsgutachten von PRO ASYL: TÜRKEI ist kein sicherer Staat für Flüchtlinge!
"Die NATO soll in der Ägäis dafür sorgen, dass Flüchtlingsboote die griechische Küste gar nicht erst erreichen. Doch Abschiebungen von Flüchtlingen und Zurückweisungen von Flüchtlingsbooten in die Türkei sind europa- und völkerrechtswidrig. "Das zeigt ein neues Rechtsgutachten von PRO ASYL."

Zu dem "sicheren Staat Türkei" s. auch German Foreign Policy,
Die europäische Lösung

 -------------------------------------------------------------

Attac Deutschland, 1.3.2016 :
MAROKKO ist kein sicheres Land: Politische Verfolgung seit 2011 verschärft

De Maizière opfert individuelles Asylrecht aus Populismus, Attac Deutschland  
Pro Asyl zu Marokko, Algerien und Tunesien

Ausführliche Stellungnahme von Pro Asyl zu den "sicheren" Balkan-Ländern

------------------------------------------------------------

Flüchtende aufnehmen und Fluchtursachen beseitigen:

Ver.di: Flüchtlinge solidarisch aufnehmen / Pro Asyl: Aufruf gegen das Asylpaket II / Mathias Mittergeber: Von Obergrenzen und Richtwerten – Zur Lage der Flüchtlinge in Österreich

Fluchtursachen:   Kriege / keine Entwicklung /Armut / Klimaveränderungen Ein Europa des Willkommens schaffen! .... Texte in "Sand im Getriebe" Nr. 118 

 Frontex, Eurosur – die Militarisierung der Abschottung gegen Flüchtlinge, ISW

Broschüre:
"Auf der Flucht. Fluchtursachen. Festung Europa. Alternativen." ISW

Aktuelle Nachrichten, Analysen: Pro Asyl

Info-Graphiken, Argumentationshilfen u.v.m. DIE LINKE

============= BRICS-Länder ===============

 Joseph E. Stiglitz und Hamid Rashid
Wie kann der Kapitalabfluss aus den Schwellenländern gestoppt werden? Übersetzung

 

============= Europa ====================

 Walter Baier: Europas Linke auf dem Weg, ihre Europapolitik neu zu definieren
Zu den Konferenzen in Paris, Berlin, Madrid, Brüssel und Athen

 

Nick Dearden: Global Justice Now members say: Stay in to change Europe

Griechenland: Es ist nie genug.... IWF  / Quadriga: Berichte hier

Griechenland „verlor“ 3000 Millionäre

Das Parallelprogramm der griechischen Regierung, von Stavros Panagiotidis

Stathis Kouvelakis: SYRIZA’S RISE AND FALL, in NewLeftReview

 Bewegungen
- in Frankreich gegen die geplante "Reform" des Arbeitsrechts, Frankreich: Proteste gegen die "Arbeitsrecht-Reform" attac Frankreich; eine halbe Million Menschen demonstrieren am 9. März, Bericht von attac France
- in England Demonstration in London am 27. Februar. 70.000 bis 80.000 Teilnehmende machten die Stop Trident Demonstration am 27.02.2016 in London zur größten Anti-Atomwaffen-Demonstration seit über 30 Jahren.

 

 

 

Zur Übersicht