SiG 126 - Werkstatt

Themen: Friedensbewegung / Die Macht der Konzerne und Widerstandsaktionen / Arbeitskämpfe und reaktionäre Beschlüsse von Regierungen / Palästina / Lektürehinweise

01.01.2018

Am 1. Januar 2018 aktualisiert

 

************  FRIEDENSBEWEGUNG  ************

- Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran  - Was die „Guten“ bis heute verheimlichen: Sie haben Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran eingesetzt.
Bericht
über einen neuen wissenschaftlichen Review-Artikel zu dieser Thematik

 - IALANA-Tagung  „Krieg und Frieden in den Medien“, 26. bis 28.01.2018 in Kassel;    Programm

- "Frieden geht" - Aktionen gegen die Rüstungsexporte

-  weitere Aktionen der Friedensbewegungen in Deutschland 2018 : Übersicht

- Kein Frieden mit der Europäischen Union, IMI-Broschüre

- Wie die syrische Bevölkerung unter den Sanktionen leidet, Forum Augsburg

 

************  Die Macht der KONZERNE  und Widerstandsaktionen  ************

- Aktionen gegen H&M am 13.Oktober 2017, arbeitsunrecht

- Amazon: Forderung nach einem Tarifvertrag - und mehr; Streiks in Bad Hersfeld

- Alternativen zu GAFAM (Google - Amazon - Facebook - Apple und Microsoft); Übersicht über die Software

- Kampagne "Menschenrechte vor Profit!" internationale website

- Forum Umwelt und Entwicklung: Konzerne außer Kontrolle? Über Macht und Ohnmacht des Staates, 40-seitige Broschüre

- Attac Österreich: Steuertrickser IKEA hat erfunden, was Amazon, Starbucks, Google & Co. praktizieren, PM 19 Dez. 2017 ; Paradise Papers: Regierungen sind Konstrukteure und Komplizen des Systems, News 6.11.2017

- Attac Deutschland fordert eine Gesamtkonzernsteuer

- Dossier zur Austeritätspolitik in Europa, bastamag

- WTO-Treffen in Buenos Aires (Dez. 2017) - Attac Deuschland fordert die Bundesregierung auf, sich für eine Alternative zur WTO unter dem Dach der UN einzusetzen, die Kooperation statt Konkurrenz in den Mittelpunkt stellt. Die in den 40er Jahren verfolgte Idee für eine ITO scheiterte damals an der Ablehnung durch die USA. Die wirtschaftlichen Machtverhältnisse haben sich inzwischen aber geändert. mehr

 

************ Arbeitskämpfe und reaktionäre Regierungsbeschlüsse ************

Frankreich: - Paris: Alle Mitarbeiter von Velib' werden - nach Streiks und Demonstrationen - vom neuen Betreiber (Smovengo) zu den gleichen Bedingungen und mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag übernommen.Bonnes Nouvelles

Europas neue Reservearmee - Die Deregulierung der Arbeitsmärkte drängt Millionen Europäer in Armut. Investigate Europe beweist: Die Prekarisierung wurde absichtlich herbeigeführt. Artikel von Harald Schumann und Elisa Simantke, September 2017 im Tagesspiegel

European Trade Union Institute: Myths of employment deregulation: how it neither creates jobs nor reduces labour market segmentation - 250-seitige Studie, free Download
"This book looks at the effects of changes in employment regulation on levels and forms of employment in nine EU countries (Spain, Italy, Estonia, Slovakia, Poland, Germany, France, Denmark, and the UK). It demonstrates that reducing employment protection has brought neither labour market nor economic benefits. Moreover, post-crisis changes were accompanied by increases in precarious employment in those countries that were most enthusiastic in their deregulatory efforts."

Zwangsarbeit und moderne Skaverei in Europabastamag

Durchmarsch der neuen österreichischen Regierung - Hartz IV wird kopiert u.a.m. :jw  

Argentinien: Knappe Parlamentsmehrheit für den Raubzug der argentinischen Regierung gegen die Renten - trotz historischen Widerstands.

 

 

************  PALÄSTINA  ************

UNO-Resolutionen und -Websites  auf Deutsch

Jerusalem:
- Resolution der UN-Vollversammlung am 21. Dez. 2017, Zeit-Artikel (128 Staaten, unter ihnen Deutschland, stimmten zu. 35 Staaten enthielten sich, 21 waren nicht anwesend, neun stimmten dagegen).
Drohungen der US-Regierung an die Befürworter der Resolution.

- Proteste, Stellungnahmen gegen die Jerusalem-Entscheidung der USA: Liste auf kopi-online

- Stellungnahme von Alter Summit zu Präsident Trumps Entscheidung bezüglich Jerusalem

- Norman Paech: Jerusalem - Völkerrechtlicher Status  -
Website von N. Paech

 - Attac Deutschland: Erklärung zum Antisemitismus und zum Nahostkonflikt (2003), weitere Erklärungen

- Attac Frankreich:  Palästina und die Bewegung gegen die neoliberale Globalisierung, SiG-Bibliothek

 -----------

 

************  Einige Lektüre-Empfehlungen  ************

Pepe Escobar: From the Caucasus to the Balkans, China’s Silk Roads are rising

Jürgen Pelzer: Zeitgenosse Böll: Wie kaum ein anderer hat der vor 100 Jahren in Köln geborene Schriftsteller die Zustände in der alten BRD kritisch analysiert. Wer seine Bücher erneut zur Hand nimmt, stößt auf das damals Unerledigte und Verdrängte, jw

Die Ungleichheit wächst weltweit,ein gemeinschaftlichen Großprojekt von rund 100 Ungleichheitsforschern (darunter Thomas Piketty, Emmanuel Saez, Facundo Alvaredo, Gabriel Zucman)   ; Bericht und 20-seitige Zusammenfassung

Werner Rügemer: Buch "Bis diese Freiheit die Welt erleuchtet - Transatlantische Sittenbilder aus Politik und Wirtschaft, Geschichte und Kultur"

Wissenschaftlicher Beirat von Attac Frankreich - Zeitschrift "Les Possibles" - Thema von Dez.2017 "Unabhängigkeit - wovon - von wem?"

 Attac Österreich(Hrsg.): Buch Entzauberte Union. Warum die EU nicht zu retten und ein Austritt keine Lösung ist

 http://www.cartooningforpeace.org/cartoonotheque/

 

 

Zur Übersicht